Suchfunktion

Kooperative Organisationsformen

Der junge Mensch ist Schüler des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums. In einer Gruppe mit Schülern, die denselben sonderpädagogischen Bildgungsanspruch haben, wird das Kind von einem oder mehreren Sonderpädagogen nach dem Bildungsplan des jeweiligen Förderschwerpunktes unterrichtet.
Wie bei allen Schülern mit einem sonderpädagogischen Bildungsanspruch ist der individuelle Förderplan im Sinne von ILEB die Grundlage für Bildung und Erziehung. Die Klasse befindet sich im Gebäude der allgemeinen Schule. Sie kooperiert dort mit einer oder mehreren Klassen nach Absprache in unterschiedlichen Fächern oder Projekten.

Anträge und Formulare

Fußleiste