Rechenschwäche - Dyskalkulie

Welche Kinder benötigen Hilfen und Förderung?

Kinder,

  • die Erlerntes trotz häufigen Übens rasch wieder vergessen
  • die Aufgaben nur zählend (Finger!) errechnen
  • die sich häufig um plus oder minus 1 verrechnen
  • die auch kleine Mengen simultan nicht erfassen, stattdessen alles abzählen
  • die Zahlenreihen nur vorwärts, aber nicht rückwärts flüssig aufsagen können
  • die Ziffern häufig verdrehen: "98" statt "89"
  • die Probleme bei der Zahlzerlegung im Zahlenraum bis 10 haben
  • die nach Berechnung der Aufgabe 6 + 2 die Aufgabe 6 + 3 neu berechnen müssen
  • die häufig Rechenzeichen "Plus", "Minus", "Mal" und "Geteilt" verwechseln bzw. ihre Bedeutung nicht verstehen
  • die ein falsches Transfer- und Analogieverständnis haben, wie z.B. 5 + 4 = 4 + 5 aber nicht 5 - 4 = 4 - 5
  • die den Transfer von 3 + 4 auf 13 + 4 oder 30 + 40 nicht schaffen
  • die schriftliche Lösungsverfahren auch bei einfachen (Kopf-)Rechnungen bevorzugen
  • die bei Sachaufgaben besondere Schwierigkeiten haben
  • die Schwierigkeiten mit Zehner- Hunderter- und Tausenderübergängen haben
  • die mit einem Wechsel von Aufgabentypen nicht zurecht kommen
  • die kein Gefühl für die Größenordnung von Lösungen entwickeln, bzw. offensichtliche "absurde" Ergebnisse nicht bemerken
  • die eine grundsätzliche Unsicherheit beim Umgang mit Größen wie Länge, Zeit, Gewicht und Geld haben
  • die nie/selten selbstständig eine Aufgabe lösen, sondern immer/häufig nur im Beisein eines Elternteils/Lehrers
  • die für die Mathematikhausaufgaben unverhältnismäßig viel Zeit benötigen
  • bei denen Tränen und Streit beim häuslichen Üben häufig sind


Ansprechpartnerin im SSA

Karla Beer M.A.
Staatliches Schulamt Künzelsau
07940-93079-18
Karla.Beer@ssa-kuen.kv.bwl.de

Koordinatorin im Hohenlohekreis

Katrin Roder
Geschwister-Scholl-Schule Künzelsau
07940-985915

Koordinatorin im Main-Tauber-Kreis

Alexandra Schäfer
SBBZ Lauda-Königshofen
09343-5102300

Koordinatorin im Landkreis Schwäbisch Hall

Doris Emter
Grundschule Rollhof Schwäbisch Hall
0791-8565790

Förderstützpunkte

Hohenlohekreis
Main-Tauber-Kreis
Landkreis Schwäbisch Hall

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.