Service-Navigation

Suchfunktion

Sonderpädagogische Bildungsangebote

Beratung und Unterstützung durch die Sonderpädagogischen Dienste

Die Sonderpädagogischen Dienste der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren bieten Beratung und Unterstützung für junge Menschen in Grund-, Werkreal-, Gemeinschafts- und Realschulen an.

Sonderpädagogische Dienste

  • erkunden die individuelle Situation der jeweiligen Schülerin oder des jeweiligen Schülers,
  • entwickeln gemeinsam mit allen Beteiligten individuelle Bildungsangebote,
  • binden ggf. zusätzliche Unterstützungssysteme mit ein,
  • leiten individuelle Bildungsangebote an oder führen diese konkret exemplarisch durch,
  • beraten Lehrkräfte der allgemeinen Schule bei der Erstellung oder Anpassung von Arbeitsmaterialien oder nehmen diese selbst vor,
  • beraten Schülerinnen und Schüler bei der Beschaffung und Nutzung von Hilfsmitteln,
  • bilanzieren, evaluieren und dokumentieren den Beratungsprozess,

mit dem Ziel der Optimierung von Bildungs- und Lernprozessen und damit der Stärkung von Aktivität und Teilhabe des einzelnen jungen Menschen.
Grundlage der Arbeit des Sonderpädagogischen Dienstes ist der Aufbau und die Gestaltung von Dialogformen zwischen unterschiedlichen Verantwortlichen und unterschiedlichen Professionen.

Fußleiste