Eltern

Eltern haben laut Landesverfassung das natürliche Recht, die Erziehung und Bildung ihrer Kinder mitzubestimmen. Die Schule wiederum hat einen staatlichen Erziehungs- und Bildungsauftrag für ihre Schülerinnen und Schüler. Dieser gemeinsame Auftrag für Kinder und Jugendliche kann nur gemeinsam erfüllt werden im Sinne einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft. Daher gibt es in Baden-Württemberg verschiedene Ebenen der Mitwirkung von Eltern in der Schule, wie z.B. Klassenpflegschaft, Schulkonferenz, Gesamtelternbeirat, etc. Das Staatliche Schulamt unterstützt Schulen und Eltern bei ihren Anliegen und bei ihrem Auftrag.

Das Kultusministerium bietet einen elektronischen Infodienst Eltern.
Dieser informiert aktuell und aus erster Hand über neue Ideen und Entwicklungen in Schule, Schulverwaltung und Bildungspolitik.
Infodienst Eltern


Kinder und Jugendliche beruflich Reisender
Abschlussprüfungen
Schulfremdenprüfungen
Weiterführende Links

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.